Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen - gut und geborgen in Gemeinschaft leben.
Im Betreuten Wohnen Jürgenshagen haben Sie die Möglichkeit, sich bei Fragen und zur Klärung individueller Angelegenheiten an unsere engagierte Hausdame zu wenden.

Betreutes Wohnen gibt Ihnen Sicherheit

Im Seniorenwohnpark Jürgenshagen bieten Ihnen die Mitarbeitenden unseres Kooperationspartners Volkssolidarität Betreuung und Beratung in verschiedenen Lebenslagen an. So haben Sie z.B. die Möglichkeit, sich bei Fragen und zur Klärung individueller Angelegenheiten an unsere engagierte Hausleitung zu wenden.

Senioren genießen das Mittagessen
Senioren genießen das Mittagessen im Betreuten Wohnen Jürgenshagen.

Gemeinschaftshaus als Begegnungsstätte

Die Bewohnerinnen und Bewohner nutzen das Gemeinschaftshaus gerne als Treffpunkt zu den Mahlzeiten in gemeinschaftlicher Atmosphäre.  Die Volkssolidarität bietet einen Mahlzeitenservice („Essen auf Rädern“) vor Ort an. Gedächtnistraining, Gymnastik, Klönnachmittage sowie Karten- und Würfelspiele sind Beispiele für weitere Angebote. Auch Geburtstage und andere Jubiläen feiern unsere Senioren gerne in fröhlicher Runde im Gemeinschaftshaus.

Das Hausnotrufsystem im Betreuten Wohnen Jürgenshagen gibt Sicherheit.
Über das Hausnotrufsystem erhalten die Seniorinnen und Senioren im Betreuten Wohnen Jürgenshagen schnelle und kompetente Hilfe.

Sie benötigen pflegerische Hilfe und Unterstützung?

Die Volkssolidarität bietet über Ihre Sozialstation im Seniorenwohnpark Jürgenshagen pflegerische Leistungen für die Pflegegrade 1 bis 5 an. Neben ambulanter Pflege können Sie auch hauswirtschaftliche Hilfe in Anspruch nehmen. Zu Ihrer Sicherheit steht ein Hausnotrufsystem gegen geringe monatliche Gebühr zur Verfügung.